Von Schmerz zu Frieden

Der Körper folgt den Gedanken und Gefühlen. Nutze das für Dich und werde gesund.

Für wen Craniosacral Therapie

Erschöpfung, Müdigkeit, Burnout

Fühlst du dich häufig erschöpft, müde oder lustlos? Bist du vielleicht sogar nah an oder in einem Burnout? Hast du einfach nicht genug Energie um dein Leben zu bewältigen? 

Babys, Kinder, Entwicklung

Hatte dein Kind eine schwere Geburt oder macht eine schwierige Zeit durch? Zeigt es dir, dass es Unterstützung benötigt?

Chronische Erkrankungen

Hast du eine chronische Erkrankung, unter der du leidest? Wünschst du dir endlich Frieden mit dieser Erkrankung zu schliessen und einen Weg damit zu finden? Wünschst du dir deinem Körper die besten Voraussetzungen zur Heilung zu bieten?

Unfälle, Todesfälle, Stresssituationen

Hast du eine Situation erlebt, die dich emotional belastet? Einen Menschen verloren, einen Unfall gehabt oder dein Vertrauen ins Leben oder andere Menschen verloren?

Über mich

Wenn ich nicht gerade in der Natur bin, helfe ich Erwachsenen und Kindern dabei, Ruhe und Energie zurückzugewinnen und Gesundheit wieder herzustellen.

Ich glaube, dass Menschen, wenn es ihnen gut geht, liebevolle Wesen sind. Ich möchte, dass es dir gut geht, denn dann bist du die beste Version von dir selbst. Für dich, deine Familie, deine Freunde und Kollegen.

Daher ist es meine Mission, dir die Erfahrung zu vermitteln, wie du Gesundheit, Ruhe und Freude in dir  zurückgewinnst.
Ich möchte jedem, der mit seinem Wissen anderen hilft, ermöglichen, gutes Geld mit seiner Leidenschaft zu verdienen.

“Jana ist heute Morgen glücklich aufgestanden…so wie ich sie kenne von früher. Auch das Einschlafen ging ruckzuck. Vielen Dank Dir! 💝”

Mutter von Jana (11 Jahre)

Kinder

Kinder sind unsere Zukunft. Mit Hilfe von Craniosacral Therapie können sie ein gutes Körpergefühl, starke Bindungen, ein stabiles Selbstwertgefühl ausbilden. 

Warum es wirksam ist

1.

Weil es mit der Natur übereinstimmt

Es folgt der Funktionsweise des Körpers

2.

Weil es Stress reduziert

Stress ist der grösste Feind unserer Gesundheit

3.

Weil es die Selbstheilung aktiviert 

Am Ende heilt sich der  Körper immer selbst

4.

Weil es dir dein Vertrauen in deinen Körper und das Leben stärkt

Und dir das Kraft und Stärke gibt

“Hallo Renate, ich wollte mich bei dir bedanken 🥰 für die vielen Ratschläge und vorallem den Mut wo du mir gegeben hast. Ich habe in mir Frieden, der Druck auf der Brust ist noch da aber niemals so wie es war. Eigentlich habe ich dies nur noch vereinzelt, es gibt auch Tage da merke ich den Druck gar nicht mehr. Auch bekomme ich privat Komplimente, ich sehe so zufrieden aus und ich sei die Alte, sie sagten Schwerelos. Geschäftlich bekomme ich auch so viele Komplimente. Ich würde sagen es läuft sehr gut. Danke nochmals."

– Shannon S. –

“Mir hat die Ruhe gefallen. Die Einladung, nimm Dir mal Zeit dafür dafür da hineinzufühlen hat mir sehr geholfen. Es war als würdest Du mir einen roten Teppich ausrollen. Und ich darf das einfach rauslassen. ”

– Christiane G. –

“Für mich ist der offene und wertfreie Raum sehr spürbar, und ich merke da lässt etwas in mir los. Da ist so diese Gefühl von ich darf mich ausbreiten, was ich mir selber oft nicht gebe. Ich mag auch dein Nachfragen, weil es so ganz kurz und präzise ist und dann geht dieser Raum wieder auf, ohne dass ich mich manipuliert oder beeinflusst fühle. Und ich mag auch die Ruhe.”

– Sandra G. –

“Ich habe mich sehr getragen und gut begleitet gefühlt. Es war ein Raum der Ruhe, der der mir ermöglicht hat einen Schlüsselmoment zu erleben. Dieser Schlüsselmoment wo ich runtergefahren bin und zu mir gekommen bin, da war alles ausgeblendet.”

– Manuela R. –

Letzte News

Was tun bei Panikattacken?

Ursachen Ein Ereignis kann uns Menschen gewaltig aus der Bahn werfen. Sei es eine körperliche Bedrohung, eine emotionale Bedrohung, ein Unfall, eine Operation, ein Todesfall, ein Krieg und so viel mehr... Der Körper merkt sich Details aus diesem Ereignis, die uns...

Ich werde ausgeschlossen, wenn ich es tue

Willst Du Deine Ernährung verändern, Dir mehr Zeit für Dich nehmen, Deine Arbeitszeiten reduzieren oder regelmässig in Sport gehen, und tust es nicht? Dann kann es sein, dass es Dir geht wie mir. Gedanken darüber, was passieren könnte, wenn Du es tust, hindern Dich daran. Zwei solcher Gedanken gehe ich in meinem neuesten Video nach. Welche Gedanken hindern Dich daran Deine Gesundheit in die Hand zu nehmen?