Renate Baschung

Komplementärtherapeutin und Coach für TheWork von Byron Katie

Ausbildungen

Medizin

KomplementärTherapeutin mit eidgenössischem Diplom 

Craniosacrale Behandlung von Säuglingen und Kindern

Advanced Biodynamic Cardiovascular Therapie  Michael Shea

Physiotherapeutin HF (mit Weiterbildungen in manueller Therapie, Dry Needling und manueller ostheopatischer Therapie)

 

Coaching

Coach für theWork von Byron Katie (vtw)

Coach (Empathisches Coaching metapuls)

MAS Business Communication HWZ Zürich

Mentorin Craniosacral Therapie Colorado Cranial Institute

Renate

Dein Weg von Schmerz zu Frieden ist mein Berufung.
Um dazu fähig zu sein, bin ich den Weg erst einmal selbst gegangen.

Über mich

Schmerzen haben mich begleitet, körperlich wie seelisch. Ich war schon als Kind viel krank und auch verletzt. Heute bin ich den Schmerzen dankbar, denn ohne sie, hätte ich den Frieden in mir nicht gefunden. Und damit durften auch die Schmerzen wieder gehen.

Mission & Vision

Wenn ich nicht gerade in der Natur bin, helfe ich Erwachsenen und Kindern dabei, Ruhe und Energie zurückzugewinnen und Gesundheit wieder herzustellen. 
Ich glaube, dass Menschen, wenn es ihnen gut geht, liebevolle Wesen sind. Ich möchte, dass es dir gut geht, denn dann bist du die beste Version von dir selbst. Für dich, deine Familie, deine Freunde und Kollegen. 
Daher ist es meine Mission, dir die Erfahrung zu vermitteln, wie du Gesundheit, Ruhe und Freude in dir  zurückgewinnst.

F.A.Q.

u

Was genau passiert bei einer Craniosacral Therapie?

In einem kurzen Gespräch finden wir gemeinsam heraus, was Du und Dein Körper gerade brauchen. Anschliessend nimmst Du entweder auf der Liege platz und folgst achtsam und entspannt Deinen Körperempfindungen und Deiner Atmung. Ich berühre Dich sanft an verschiedenen Stellen Deines Körpers, um Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Oder wir finden heraus, dass der Stress von Deinen Gedanken kommt, geben ihnen Raum mit den 4 Fragen von theWork (inquiry based stress reduction), um das Gedankenkarussel zur Ruhe zu bringen.

u

Hält das auch nach der Behandlung an?

In der Regel hält es nicht nur an, sondern es stösst eine Entwicklung an im Körper, die dann auch nach der Therapie noch weiter arbeitet.

u

Was wird von mir erwartet?

Es ist für Dich von Vorteil, wenn Du Dich achtsam auf die Dinge einlässt, die sich gerade in Dir zeigen wollen. Offen zu sein für sich selbst, die eigenen Impulse und die Reaktionen des eigenen Körpers ohne sie zu bewerten, verstärkt die Effizienz der Behandlung.

u

Wo ist der Unterschied zu den vielen anderen Behandlungsmethoden die gerade aufkommen?

Craniosacral Therapie sowie auch dieWork von Byron Katie arbeiten mit der Stille, die im Universum alles hervorbringt und alles beinhaltet, Sie ist die Energie, die aus einem Samenkorn einen Baum wachsen lässt, oder auch das Leben selbst. Für mich macht es am meisten Sinn, direkt mit dieser Energie zu arbeiten, ist sie doch das Leben und damit auch die Selbstheilung auf direktem Weg.

The Work Netzwerk Schweiz
Coach für TheWork of Byron Katie