Fehler vermeiden und dafür sorgen, dass die Gesundheit nicht unter deinen Fehlern leidet

von | Aug 16, 2022 | Allgemein | 0 Kommentare

Was ist Fehler? Was kannst Du tun, damit Du keine Fehler mehr machst und Deine Gesundheit nicht daran scheitert?

Ein Fehler ist das, was im nachhinein die Aufmerksamkeit auf sich zieht, weil es weh tut. Doch wie wäre es möglich Fehler zu vermeiden? In dem Moment entscheide ich auf Grund von meinem vorherigen Erfahrungsschatz. Im Anschluss habe ich ein Ergebnis und merke vielleicht, das mir das Ergebnis nicht gefällt. Woher weiss ich, dass mir das Ergebnis besser gefallen hätte, wenn ich anders entschieden hätte?
Um das wirklich überprüfen zu können, müsste ich jede Entscheidung 3 Mal treffen können. Einmal „Ja“ und schauen was passiert, einmal „Nein“ und schauen was passiert und das dritte Mal wüsste ich dann, was besser ist. Dieses Szenario müsste ich bei jeder Entscheidung wiederholen, dann reichen 3 Leben natürlich nicht, denn es ergeben sich unendlich viele Varianten.

Umzug vermeiden, dass schmerzhafte Entscheidungen also meine Gesundheit beeinträchtigen, hilft Akzeptanz. Akzeptanz mir selbst gegenüber, den getroffenen Entscheidungen und den Auswirkungen auf den Moment. Und das Beste ist, ich kann jeden Moment wieder neu entscheiden.

Viel Freude mit meinem neuen Video:

Renate Baschung

Renate Baschung

Craniosacral Therapie

Im Übergang zur Pubertät noch einmal ein Jahr mit drei grossen Operationen und viel Schmerz und noch viel mehr Angst.

So wusste ich schnell und sehr sicher, was ich werden wollte. Ärztin. Doch ich scheiterte an meinem Englischlehrer und wurde Physiotherapeutin. Heute bin ich ihm dankbar dafür, denn in dem engen System, hätte ich als Ärztin viel weniger erreichen können.

Der Schmerz überwältigte mich erneut, diesmal in Form von Patienten, denen ich nicht helfen konnte. Ich folgte jeder Weiterbildung, die ich finden konnte, um endlich in Frieden zu kommen mit dem Schmerz. Es ist mir gelungen. Ich bin Expertin für Schmerz und Angst. Und helfe täglich Menschen dabei in Frieden zu kommen mit ihrem Schmerz.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: